Faszination Analogfotografie

Faszination Analogfotografie

Was hat es mit diesem roten Licht auf sich und warum muss ich eigentlich meine Fotos in einem dunklen Raum entwickeln?
Wie entsteht das Bild auf dem Papier und warum taucht es erst in diesen Chemikalien auf und wird plötzlich sichtbar?

In diesem Einführungsworkshop erfährst du alle grundlegenden Informationen zu analoger Fotografie und du wirst nach zwei Tagen deine eigenen Bilder in den Händen halten!

Wir sprechen über die Entstehung des Bildes, die Empfindlichkeit und Unterschiede von analogen Filmen. Wir werden alle Prozesse, die man durchlaufen muss, um einen Film zu entwickeln durchgehen sowie am zweiten Tag das Belichten von Papier gemeinsam durchführen.

Es bleibt auch genug Zeit, sodass du  auch alles selber nochmals durchgehen kannst  und somit das Gelernte selbst ausprobieren kannst.

Zum Schluss sprechen wir über das Gelernte und gehen in einer kleinen Diskussionsrunde auf alle offenen Fragen ein. Nach diesem Workshop bist du in der Lage bereits selber zu Hause deine belichteten Filme selbst zu entwickeln.

Dies ist der optimale Einstieg in die analoge Schwarz / Weiß Fotografie aber auch eine gute Möglichkeit, das bereits früher Gelernte aufzufrischen. Dieser Workshop erfordert kein Vorwissen und orientiert sich immer am Level der Gruppenmitglieder.

Selbstverständlich erhältst du  im Rahmen des Workshops dein eigenes Skriptum um die gelehrten Inhalte später jederzeit nachschlagen zu können.

Egal ob bereits erfahren oder totaler Anfänger, diese zwei Tage bleiben sicher in guter Erinnerung!

Die Haupt-Themen des WS:
– das Silberbild
– Marktübersicht und Unterschiede erhältlicher Filmsorten
– Wahl des passenden Films für jede Gelegenheit
– S/W Filmentwicklung
– Wahl des richtigen EntwicklersEntwicklung eines eigenen Films
– die Dunkelkammer
– S/W Papiertypen
– der Vergrößerungsprozess
– Verarbeitung von S/W Papier
– Beratung für die Filmentwicklung im Heimlabor

analoge fotografie
Hasselblad 2010

Zusammengefasst:

Zielgruppe:

  • Anfänger und Fortgeschrittene die Analogfotografie endlich verstehen wollen

Voraussetzungen:

  • Bringe bitte einen fertig belichteten S/W Film zum Entwickeln mit.

Teilnahmebeitrag:

  • € 265.- (inkl. USt.) – alle Chemikalien und Fotopapier bereits inkludiert

Dauer:

  • 2 Tage zu je 5 Stunden: 1. Tag : 10:00 – 15:00 Uhr sowie 2. Tag : 10:00 – 15:00 Uhr

Ort:

  • Fotokurse Wien – Steingasse 17/6, 1030 Wien – Google Maps

Du willst dich zu diesem Kurs anmelden?

KURS-TERMINE